Unsere verehrte und geliebte Lehrerin Phyllis Krystal hat in den frühen Morgenstunden um ca. 05.00 des 10. Dezember in Guildford ihren Körper verlassen.

Ihr Leben war der nach ihr benannten Methode und deren Verbreitung gewidmet.

Mit ihrem unermüdlichen Einsatz und ihrer Liebe zu den Menschen hat sie uns allen gezeigt, was möglich ist, wenn wir uns nach innen wenden, unserem Höheren Selbst folgen und zu dessen Instrument werden. Wir alle können – jenseits ihrer Präsenz in einem physischen Körper – ihrem Wunsch Folge leisten und ihrer Botschaft, ihrer Methode und dem Kontakt zu unser aller Höherem Selbst treu bleiben.

Wir danken Phyllis Krystal aus tiefstem Herzen für ihr Lebenswerk und ihr Vermächtnis.